Crailsheimer Tageseinrichtung als Schwerpunkt-Kita gefördert

18.02.2013, Crailsheim – Seit dem 01. Februar 2013 wird nun auch die Crailsheimer Tageseinrichtung „Farbenfroh“ als Schwerpunkt-Kita „Sprache und Integration“ gefördert. Die Einrichtung, die Kinder ab dem zweiten Lebensjahr betreut, kommt im Rahmen des Nachrückverfahrens in die Förderung und wird damit durch Bundesmittel der „Offensive Frühe Chancen: Schwerpunkt-Kitas Sprache und Integration“ unterstützt.

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Annette Sawade begrüßt die Aufnahme der Einrichtung in die Förderung und macht deutlich: „Für Kinder – insbesondere aus sozial benachteiligten Familien und Familien mit Migrationshintergrund – stellt die gezielte Sprachförderung den Grundstein echter Chancengleichheit dar. Ich freue mich sehr, dass die Kita-Angebote in Crailsheim damit weiter ausgebaut werden können.“ Sie habe außerdem vor, die Kindertagesstätte zu besuchen und sich persönlich über die Umsetzung des Konzeptes zu informieren.

Der Schwerpunkt des Programms liegt auf Einrichtungen, die von Kindern unter drei Jahren besucht werden. Den Kindertagesstätten werden Personal- und Sachmittel zur Verfügung gestellt, welche die sprachliche Bildung und Förderung der Mädchen und Jungen in der pädagogischen Arbeit noch weiter intensivieren.

„Bislang wurden bereits zwei Kindertagesstätten in Schwäbisch Hall, eine Einrichtung in Künzelsau und fünf Kindertagesstätten in Crailsheim in das Programm aufgenommen“, stellt Annette Sawade klar und führt weiter aus: „Wer Familie und Beruf vereinbaren möchte, ist auf eine professionelle Kinderbetreuung angewiesen.“

Im Rahmen der Bundesoffensive werden von März 2011 bis zum 31. Dezember 2014 insgesamt rund 4.000 Schwerpunkt-Kitas gefördert. Dafür stellt der Bund ca. 400 Millionen Euro zur Verfügung.