Die Autobahn vom LKW-Sitz aus gesehen

14.05.2013, Wahlkreis – Die Diskussion über einen möglichen Ausbau der A6 gärt seit langem. Mit der Aufstellung des neuen Bundesverkehrswegeplanes 2015 ist auch der A6-Ausbau wieder oben auf der politischen Tagesordnung.

Die regionalen SPD-Bundestagsabgeordneten Annette Sawade (Wahlkreis Schwäbisch Hall-Hohenlohe) und Josip Juratovic (Wahlkreis Heilbronn) begleiten daher am Samstag, den 18.5., ab 10 Uhr einen LKW-Fahrer auf der A6.

Ziel der SPD-Politiker ist es, herauszufinden, wie sich der Zustand der Straßen und Rastanlagen aus Sicht der LKW-Fahrer darstellt und wie sicher die Strecke für LKW und PKW ist. Juratovic und Sawade werden sich mit den vom LKW-Sitz aus gesammelten Erfahrungen weiterhin dafür einsetzen, dass der Ausbau der A6 rasch vorankommt.