„Lieber Wahlkampfauftakt als Obama“

21.06.2013, Crailsheim – Am Mittwochabend, den 19.06., startete die SPD-Bundestagsabgeordnete Annette Sawade zusammen mit ihrem Vorgänger Hermann Bachmaier in den Bundestagswahlkampf.

„Noch 95 Tage sind es bis zum 22. September. Ich freue mich, gemeinsam mit Euch hier zu starten. Dafür habe ich sogar auf meine Fahrt nach Berlin zu Obama verzichtet“, so Annette Sawade zu Beginn.

Unter der Moderation des stellvertretenden SPD-Kreisvorsitzenden Rolf Zwiener gingen die amtierende und der ehemalige Abgeordnete auf die Unterschiede und Gemeinsamkeiten in ihrer Abgeordnetentätigkeit ein: „Besonders gespannt sind wir natürlich auf die Geschichten aus dem Nähkästchen,“ so Rolf Zwiener in seiner Begrüßung.

Allein durch den Einsatz moderner Technik und der sozialen Medien habe sich die Arbeit der Abgeordneten grundlegend geändert. Sah man im Plenum früher Abgeordnete mit der Tageszeitung, hätten sie heute Tablet-Computer und Smartphones auffällig sichtbar vor sich.

Nach dem einprägsamsten Moment gefragt, antworteten beide sehr unterschiedlich. Für den Jurist Bachmaier sei die Stunde der Überzeugungsarbeit, um den damaligen Bundespräsidenten Horst Köhler vom Selbstauflösungsrecht des Parlaments zu überzeugen, noch in lebhafter Erinnerung. Annette Sawade zeigte sich sehr beeindruckt vom gemeinsamen Festakt mit den französischen Kolleginnen und Kollegen anlässlich des 50 jährigen Bestehens des Elysse Vertrages sowie von der Rede von Joachim Gauck zum 60. Jahrestag des Aufstandes am 17. Juni 1953 in der ehemaligen DDR.

Zum Abschluss des unterhaltsamen Abends präsentierte das „Junge Team“ sich erstmals in der Öffentlichkeit. Die jungen Genossinnen und Genossen werden gut sichtbar den Wahlkampf von Annette Sawade unterstützen. Unter großem Applaus des vollbesetzten Saales präsentierte die Hohenloher Sozialdemokratin zusammen mit ihrem Jungen Team das Wahlplakat. „Gemeinsam kann der Wahlkampf jetzt losgehen. Ich freue mich auf viele Aktionen und Begegnungen“

Annette Sawade und ihr Junges Team

Annette Sawade und ihr Junges Team