Im Gespräch mit Bürgermeistern

09.08.2013, Wahlkreis – Ihre Sommertour nutzte die SPD-Bundestagsabgeordnete auch, um ins Gespräch mit Bürgermeistern in der Region Schwäbisch Hall – Hohenlohe über kommunalpolitische Themen zu kommen.
Annette Sawade, die auch Kreisvorsitzende, sowie stellvertretende Landes- und Bundesvorsitzende der SGK (Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik) ist, traf sich mit der Bürgermeisterin von Schöntal, Patrizia Filz, sowie den Bürgermeistern von Michelfeld, Stimpfach und Fichtenau, Wolfgang Binnig, Matthias Strobel und Martin Piott.

Die Hauptthemen bei den vier Bürgermeistern waren vielmals die gleichen: „Allen liegt eine gute Infrastruktur am Herzen. Angefangen bei einer guten Internetversorgung, die nicht nur für Firmen ausschlaggebend ist, sondern auch für den Hausgebrauch oder das Home-Office“. Hinzukommen die Probleme bei den Angeboten im öffentlichen Nahverkehr und die momentan viel diskutierte Bildungsreform. Die Planungen in Sachen erneuerbare Energien, gerade auch bei der Windenergie müssen durchschaubarer und einfacher werden.

„Diese Sorgen und Nöte werde ich aber mitnehmen zur Landes- und Bundesregierung. Ein einheitlicher Masterplan zur Energiewende ist zwingend notwendig“, so Annette Sawade.

Schöntals Bürgermeisterin Patrizia Filz

Schöntals Bürgermeisterin Patrizia Filz

Stimpfachs Bürgermeister Matthias Strobel

Stimpfachs Bürgermeister Matthias Strobel

Michelfelds Bürgermeister Wolgang Binnig

Michelfelds Bürgermeister Wolgang Binnig

Fichtenaus Bürgermeister Martin Piott

Fichtenaus Bürgermeister Martin Piott