Verkehrsprojekte im Blick

12.02.2014, Schwäbisch Hall / Heilbronn – Die beiden SPD-Bundestagsabgeordneten Annette Sawade (für Schwäbisch Hall – Hohenlohe) und Josip Juratovic (für Heilbronn) behalten die Verkehrsprojekte der Region weiter in ihrem Fokus.

„Wir haben dazu ein Gespräch mit der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium, Dorothee Bär, vereinbart. In diesem werden wir die Verkehrsprojekte der Region durchsprechen“, so Annette Sawade.

„Gerade in Bezug auf den neuen Bundesverkehrswegeplan ist es wichtig, eine Einschät-zung des Ministeriums zu haben. Nur so können wir auch weiterhin ehrlich agieren und auch auf eine Realisierung der Projekte pochen“, so Josip Juratovic.

Zu dem Gespräch haben die beiden Abgeordneten selbstverständlich auch ihre Bundes-tagskollegen der Region, die Herren von Stetten, Ebner, Strobl und Gienger, eingeladen. „Ein gemeinsamer Besuch der Abgeordneten der Region im Ministerium zeigt auch, dass wir alle an einem Strang ziehen, um endlich Verbesserungen für die Region zu erreichen“, so die beiden SPD-Abgeordneten abschließend.