Annettes Gazette N° 13

13.06.2014, Künzelsau – Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Freundinnen und Freunde,

auch wenn der Wahlsonntag mit der Europa– und den Kommunalwahlen schon wieder zwei Wochen zurückliegt, bleibt es weiterhin spannend. Zwar haben die konservativen Parteien in Europa die Mehrheit und unser Spitzenkandidat Martin Schulz wird wohl nicht  EU-Kommissionspräsident. Dennoch verdient der Wahlkampf von Martin Schulz meine hohe Anerkennung und großen Dank. Sein Engagement für Europa hat die Wahlbeteiligung in Deutschland erhöht und er hat das Ergebnis der SPD deutlich verbessert. Durch ihn hat die EU für viele Menschen in unserem Land ein Gesicht erhalten. Besonders die Europawahlen zeigen, dass unsere Themen wieder Anerkennung in der Bevölkerung finden und unsere Arbeit als Sozialdemokraten vermehrt Zustimmung erhält. Damit wird die Arbeit der SPD und die Umsetzung unserer Wahlversprechen honoriert.

Hier vor Ort gilt mein Dank natürlich Evelyne Gebhardt, die wochenlang unermüdlich in ganz Baden-Württemberg unterwegs war. Ich freue mich auf unsere weitere sehr gute Zusammenarbeit.

Ganz persönlich freue ich mich über meine Wahl in den Haller Kreistag. Herzlichen Dank für das Vertrauen allen Wählerinnen und Wählern. Damit kann ich als Vorsitzende des Unterausschusses Kommunales im Deutschen Bundestag ganz praktische Erfahrungen sammeln.

Ihre Annette Sawade

Hier gehts zu Annettes Gazette N° 13