Berlin-Brief

Was diskutieren wir in den Arbeitsgruppen- und Ausschuss-Sitzungen? Welche Debatten werden in der Fraktionssitzung oder im Plenum geführt? Warum habe ich mich wie entschieden – in namentlichen Abstimmungen oder parlamentarische Initiativen? Darüber berichte ich seit Januar 2014 regelmäßig am Ende einer Sitzungswoche in meinem Newsletter „Berlin-Brief“.

Möchten Sie den Berlin-Brief oder Annettes Gazette abonnieren? Dann schreiben Sie einfach eine Mail an: annette.sawade@bundestag.de – selbstverständlich werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Brief aus Berlin (19.06. bis 23.06.)

23.06.2016, Berlin - Es trennen uns nur noch einige Wochen von der Wahl des neuen Bundestags. Und je näher dieser Termin rückt, desto mehr wird deutlich, dass vonseiten der Union und Kanzlerin Angela Merkel keinerlei politischen Konzepte und Inhalte geliefert ...

weiterlesen

Brief aus Berlin (29.05. bis 02.06.)

02.06.2016, Berlin - Bedauerlicherweise wurde Erwin Sellering aus gesundheitlichen Gründen dazu gezwungen, sein Amt als Ministerpräsident und als SPD-Landesvorsitzender Mecklenburg-Vorpommerns niederzulegen. Für eine möglichst baldige und vollständige Genesung wünsche ich dem verdienten Sozialdemokraten viel Kraft und alles Gute. Als designierte ...

weiterlesen

Brief aus Berlin (15.05. bis 19.05.)

19.05.2017, Berlin - Die recht herben Niederlagen bei den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen haben mich enttäuscht, denn mit der Abwahl Torsten Albigs und Hannelore Krafts war in dieser Deutlichkeit nicht zu rechnen. Allerdings vergehen bis zur Bundestagswahl Ende September ...

weiterlesen

Brief aus Berlin (24.04. bis 28.04.)

28.04.2017, Berlin - Vergangenen Sonntag richteten sich meine bangen Blicke zu unseren französischen Nachbarn, wo es der Rechtspopulistin Marine Le Pen gelang, in die zweite Runde der Präsidentschaftswahlen einzuziehen. Doch glücklicherweise steht ihr dort mit Emmanuel Macron ein überzeugter Europäer ...

weiterlesen

Brief aus Berlin (27.03. bis 31.03.)

31.03.2017, Berlin - Mit großer Zustimmung und Stolz nahm ich die an diesem Wochenende in Berlin und anderen deutschen Städten abgehaltenen proeuropäischen Demonstrationen wahr. Beim "March for Europe" zum Brandenburger Tor anlässlich des 60. Jahrestages der Römischen Verträge konnte ich ...

weiterlesen